Wissen schafft Vorsprung

Was für den Lernenden gilt, gilt auch für den Lehrenden. Wir verdanken unseren nachhaltigen Erfolg der engen Verzahnung von Theorie und Praxis bei der Vermittlung unseres Wissen.

Unsere Berater nutzen ihre langjährige Industrieerfahrung, um Strukturen in den direkten und indirekten Unternehmensbereichen zu verschlanken und Prozesse zu beschleunigen.

Aus der laufenden Projekterfahrung und dem theoretischen Wissen werden unsere Trainings hochaktuell mit Ihnen gemeinsam entwickelt und nach Ihren Anforderungen gestaltet.

Unsere interaktiven Seminare und Trainings in den Bereichen

  • Instandhaltung
  • Produktion
  • Einkauf
  • Logistik
  • Innovation

führen zum höchsten Lern- und Umsetzungseffekt bei Ihren Mitarbeitern.

Wir wollen Sie noch besser machen

  • Über 25 Jahre Umsetzungs-, Trainings- und Schulungserfahrung bei unseren Kunden vor Ort
  • Nachweislich erfolgreiche Praxislösungen für Ihre Herausforderungen
  • Praxiserprobte, stets aktuelle Methoden und Werkzeuge
  • Starker Track-Record in unterschiedlichen Branchen
  • In zahlreichen Aus- und Weiterbildungsabteilungen namhafter Unternehmen engagiert
  • Kundenspezifische Trainings, Seminare und Workshops gemäß Ihren Anforderungen
  • Ausführliche Dokumentationen in vielen Sprachen

Trainings und Seminare mit Konzept von ConMoto

  • Customizing der Trainings nach Ihrem Bedarf
  • Mehrstufige Ausbildungsprogramme (Basic bis Expert)
  • Interaktives Lernen mit Simulationen, Erfahrungsaustausch und Praxisbeispielen in
    • Präsenzseminaren
    • Webinars
    • eLearnings
    • Digitalen Lernmedien

Trainingsprogramm:
Instandhaltung und Asset Managment

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Trainingsprogramm „Wertorientierte Instandhaltung“ mit Impulsvorträgen, Praxisbeispielen und -übungen. Erlernen Sie in drei aufeinander aufbauenden Stufen – Basic, Advanced und Expert – alle erforderlichen Kompetenzen und Methoden, die Sie als erstklassigen Instandhaltungsmanager auszeichnen. Neben den ConMoto Best-Practice-Methoden und -Prozessen fließt dabei die Erfahrung von mehr als 500 optimierten Fabriken in den letzten 27 Jahren ein.

Das Trainingsprogramm richtet sich an Führungskräfte und operative Mitarbeiter aus allen Bereichen, die unmittelbar und mittelbar in der Instandhaltung arbeiten. Unsere Trainer stimmen das Programm individuell auf die jeweiligen Qualifizierungsbedarfe und unternehmensspezifischen Anforderungen ab.

Trainingsprogramm:
Produktion

Die ConMoto-Trainer sind langjährige Berater, die die Trainingsinhalte auf der Basis ihrer Branchen und Praxiserfahrung gestalten. Wir schneiden die Weiterbildungsform individuell auf Ihre Erfordernisse zu: Ob Workshops, Business Cases, Business Games, Einzel- oder Kleingruppentrainings.

Im Bereich Produktion setzen wir neben unserem Lean-Spiel und den Grundlagen zur Gestaltung eines optimalen Produktionssystems u. a. auf die Schulungsmodule Verschwendungsanalyse,
Kartonagensimulation, O.E.E., Kanban, Rüsten sowie Wertstromanalyse und -design.

Einkauf: QUAMPUS

QAMPUS steht für Qualification, Allroundtraining, Motivation, People, Unique, Skills

  • Optional vorgelagerte Bedarfsanalyse mit unserem ConMoto SAT (Skills Analyse Tool) zur Ermittlung individueller Trainingsbedarfe Ihrer Mitarbeiter
  • Weltweit einheitlich ausrollbare, individuell an Ihre Einkaufs- und Produktentwicklungsinhalte angepasste Trainingsmodule
  • Dokumentationen zielgerichtet und nachhaltig für Ihre Organisation gestaltet
  • Motivation der Teilnehmer und hohe Nachhaltigkeit durch interaktive und auf Ihre Warengruppen und Ihr Lieferanten-portfolio angepasste Business Cases
  • Interaktive, an Ihre Warengruppen/ Produkte angepasste Verhandlungstrainings, unterstützt mit individuellen Multi-Videoanalysen
  • Permanente Nachhaltigkeitsmessung und -ausbau gemeinsam mit Einkaufsleitung und/oder Ihrem HR-Bereich

Logistik: QUAMNET

QAMNET steht für Qualification, Allroundtraining, Motivation, Networking, Efficiency, Transportation

Die ConMoto-Qualifizierungsoffensive QAMNET ist ein Baustein, um ihre Mitarbeiter zu kreativen Managern von Wertschöpfungsnetzwerken aus- und weiterzubilden.

Wir trainieren Ihre Mitarbeiter mit realistischen Szenarien und einer individuellen Analyse durch den Trainer. Die Trainingsinhalte richten wir an der Supply Strategie, neuen und bereits vorhandenen Tools sowie den identifizierten Stellgrößen aus.

Innovation

In unseren Smart Innovation Trainings decken wir das Spektrum ab:

  • von Produkten (Hardware, Software) bis Dienstleistungen (F&E, Engineering etc.)
  • von Investitionen bis Großserienprodukten
  • von Produktentwicklung (Srum) bis Nutzung (Launch etc.)

Unser modulares Trainingsprogramm konzentriert sich auf vier Optimierungsbereiche, hinter denen jeweils Bausteinkonzepte zur aufgabenindividuellen Spezifikation stehen

  • Produkt-Markt-Ausrichtung: Innovations-Road Map Produkt/Technologie – Zielgruppen-/Market-Entry-Strategien – Cockpit zur Lenkung der F&E-Initiativen
  • Produkt-Portfolio: Sortimentsoptimierung – Produkt-Lifecycle-Management – Design2Value
  • Produktentstehungsprozess (PEP): Stage Gate – Produktreife/ Heat Map – Industrialisierung – CMMI
  • Innovationsbezogenes Ressourcen-Management: People – Tools – Knowledge