ConMoto unterstützt den 50. Geburtstag der Aktion Sonnenschein: Festakt und Weihnachtshörspiel als Benefiz-CD

ATTACCA, das Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters mit dem Pianisten Yi Lin Liang unter der Leitung von Allan Bergius spielte beim Festakt Rachmaninovs 2. Klavierkonzert.       Foto: Stiftung Aktion Sonnenschein / Atelier Tacke München
Ihren 50. Geburtstag feierte die Münchner „Aktion Sonnenschein – Hilfe für das mehrfach behinderte Kind“ jetzt mit einer ganz besonderen Feier, zu der der 1. Vorsitzende, Dr. Walter Hasselkus, 700 Gästen im Münchner Prinzregentensaal begrüßte. Die Kinder und Jugendlichen aus dem Ensemble des MON-Theaters der inklusiven Montessori-Schule ließen 50 Jahre Aktion Sonnenschein auf unterhaltsame Weise Revue passieren. Inklusion stand im Zentrum des gesamten Abends. Der 1. Vorsitzende des Stiftungsrates der Aktion Sonnenschein, Harald Spiegel, erinnerte daran, dass der Inklusionsgedanke beim Prof. Dr. Theodor Hellbrügge, dem Gründer von Verein und Schule, immer im Vordergrund gestanden habe. Und das Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung Jörg Dräger gab seinem Festvortrag zum Thema Inklusion den programmatischen Titel „Es geht noch mehr!“

Der Monte-Chor singt, Monika Eckert und Paul Breitner sprechen

Den Festakt umrahmte ein hochkarätiges musikalisches Programm. ATTACCA, das Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters mit dem Pianisten Yi Lin Liang unter der Leitung von Allan Bergius begeisterten das Publikum mit Rachmaninovs 2. Klavierkonzert. Das Bundespolizeiorchester München bekam ebenfalls viel Beifall. Es ist auch auf der Benefiz-CD „Krippewelle – ein abgefahrenes Weihnachtshörspiel mit Musik“ zu hören, die die Aktion Sonnenschein anlässlich des Festakts vorstellte und deren Erlös dem Verein zu Gute kommt. Krippewelle ist eine überraschende, witzige Neufassung der Weihnachtsgeschichte. Es singt der Montessori-Chor der Aktion Sonnenschein, es sprechen unter anderem die Moderatorin Monika Eckert und Fußballweltmeister Paul Breitner. ConMoto hat die Produktion der Benefiz-CD unterstützt, die ein klingendes Beispiel für gelungen Integration ist. Wir sind stolz darauf, ein Teil des besonderen Jubiläums der Aktion Sonnenschein zu sein. Die CD kann ab sofort bei der Aktion Sonnenschein bestellt werden, per Mail an christian.leins@aktionsonnenschein.de oder unter der Telefonnummer (089) 72405258.