Förderung für den Reitsport

Seit der Gründung im Jahr 1990 fördert ConMoto den Reitsport und hat Im Laufe der Jahre zahlreiche Prüfungen der Klassen A bis S gesponsert. Gemeinsam mit Reitern und Turnierverantwortlichen entwickelte ConMoto-Gründer Dr.-Ing. Ralf Feierabend, früher selbst ein passionierter Springreiter, vor einigen Jahren die Idee einer zweigleisigen Förderung.

So entstanden zwei Turnierserien, eine für Nachwuchstalente und eine für Springreiter und Amazonen, die in die deutsche Spitze vorstoßen: Der ConMoto Cup und der ConMoto Champions Cup. So unterstützen wir Pferdesportler, die etwas bewegen wollen auf dem Weg nach oben.