ConMoto bringt Reiter und Pferde in Bewegung

Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 fördert die ConMoto Consulting den Reitsport. Im Laufe der Jahre hat die Unternehmensberatung zahlreiche Prüfungen der Klassen A bis S gesponsert. Gemeinsam mit Reitern und Turnierverantwortlichen entwickelte ConMoto-Gründer Dr.-Ing. Ralf Feierabend, früher selbst ein passionierter Springreiter, die Idee einer zweigleisigen Förderung. So entstanden zwei Turnierserien, eine für Nachwuchstalente und eine für Springreiter und Amazonen, die in die deutsche Spitze vorstoßen: Der ConMoto Cup und der ConMoto Champions Cup. Die Sieger im ConMoto Cup 2017 werden beim Turnier des Reit- und Fahrvereins Einbeck vom 8. Bis 10. September im Finalspringen mit Stechen der Klasse M ermittelt. Das Finale im ConMoto Champions Cup 2017, ein S**-Springen mit Stechen, bestreiten Reiter aus Niedersachsen, Hessen, Westfalen und den neuen Bundesländern bei der Harsumer Herbst Challenge vom 22. bis 24. September. Lesen Sie die Pressemitteilung zu den ConMoto Cups.