ConMotos Agile Taskforce: Cash Flow und Lieferketten sichern
ConMotos Agile Taskforce

Die derzeitige Krise stellt Unternehmen aller Branchen vor unerwartete Herausforderungen. Während zum Beispiel in der Lebensmittelindustrie oder der Medizintechnik an der Kapazitätsgrenze produziert wird, stehen die Maschinen in anderen Branchen still. Gleichzeitig wird in einigen Betrieben der Textil- und Automobilindustrie aktuell die Produktion auf dringend benötigte Produkte wie Schutzkleidung und Atemschutzmasken umgestellt. ConMotos Agile Taskforce bietet Ihnen schnelle Unterstützung für Sofortmaßnahmen, z.B. bei der kurzfristigen Stabilisierung Ihres Cash Flows und der Sicherung Ihrer Lieferketten. Nutzen Sie in der aktuellen Situation auch unsere Online-Beratung und unsere Online-Workshops. Informieren Sie sich jetzt bei unseren erfahrenen Beratern und Branchenexperten: business@conmoto.de oder telefonisch 089-78066138.

Sofortmaßnahmen für kurzfristige Kostensenkungen

Nach einer zügigen Analyse identifizieren wir die Maßnahmen, die Ihnen Quick-wins bringen: Im Focus stehen neben Liquiditätssicherung und schnellen Kostensenkungen die Absicherung der eigenen Lieferfähigkeit durch Engpassmanagement, die Anpassung von Sicherheitsbeständen wo notwendig und Produktivitätssteigerung.

Schnelles Ramp-up, wirkungsvolleres Risikomanagement

Die ConMoto Agile Taskforce setzt mit Ihnen nicht nur Sofortmaßnahmen um, sondern plant auch für die Zeit nach der Krise. Wir sorgen für einen schnellen Hochlauf nach Produktionsstillständen. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei der Weiterentwicklung Ihres Risikomanagements. Wir implementieren mit Ihnen Flexibilisierungskonzepte für Ihre Fertigung und entwickeln Szenarien für eine agile Reaktion auf unvorhersehbare Risiken und Schwankungen. ConMoto hilft Ihnen sofort mit pragmatischen Lösungen, damit Ihr Unternehmen so schnell wie möglich wieder produktiv wird. Laden Sie sich detaillierte Informationen zur Agilen Taskforce hier herunter.